Sternklare Zahnschmerzen - Die CD

ZITAT DES MONATS

Zum Glück wird es nach den stillen Tagen dann auch wieder ein wenig ruhiger.

Karl Valentin (1882-1948)



Archiv 2013



Die Leichtigkeit des
Glaubens - Spiel und
Spiritualität

Jul

07.

Im Bayerischen Rundfunk gab es heute eine äußerst hörenswerte Sendung zum Thema "Die Leichtigkeit des Glaubens - Spiel und Spiritualität" von Michael Reiz. Ich durfte auch ein paar Worte dazu sagen.

Wer es nachhören möchte:
http://www.br.de/radio/bayern2/programmkalender/sendung577626.html



Schnittlauch aus Beton

Jun

14.

Wer die Freude oder das Leid hat, eine gepflasterte Terrasse, Einfahrt oder Vorplatz zu besitzen bzw. pflegen zu dürfen, kennen das Phänomen: In den Fugen wächst bevorzugt Grün, das man dort eigentlich nicht lieber wachsen sieht: Gras, Löwenzahn, Gänseblümchen, Moos und noch manch anderes. So verhält es sich zumindest bei uns auf der Terrasse.



Apokryphe Witze

Mai

17.

Nach einem anstrengenden Tag mit Fußmärschen über staubige Straßen, einigen Predigten und Lehrstunden in den Synagogen, gelegentlichen Heilungen sowie skeptischen Anfeindungen - wie haben Jesus und seine Jünger sich da eigentlich am Abend entspannt? Wie sah abendliches Chillen im Kreise Jesu aus? - Gut, wir wissen, Jesus zog sich schon mal hier und da zurück. Seine Jünger vielleicht dann auch. Aber was, wenn nicht? Gab es dann abends ein Gläschen Wein, ein paar Matzen mit Dip, ein paar Oliven, ein Fläschchen Dattelschnaps? Und wenn vielleicht: Ob da nicht auch hier und da mal einer der Jünger zur allgemeinen Aufmunterung einen Witz vom Stapel gelassen hat?



Anteilnahme im
Diesseits und Jenseits

Mai

07.

Neulich war ich bei der Trauerfeier einer älteren Dame. Nur wenige waren zugegen. Nachgefragt hieß es, dass die Gefährten von einst sich ja schon überwiegend im Jenseits befänden. Wenige Tage danach war ich bei einer Trauerfeier eines in mittleren Jahren Verstorbenen. Hier war die Anteilnahme riesig. Jetzt frage ich mich: Gibt es vielleicht zwei Anteil nehmende Gemeinden - eine im Diesseits und eine im Jenseits?!?



Lebenskunst ist ...

Mai

03.

mit geschlossenen Augen die Schönheit der Welt sehen - und
mit geöffneten Augen die Schönheit der Welt träumen!



Bei verstärktem
Facebook-Harndrang

Apr

16.

Nach einem Vierteljahr bei Facebook ist es an der Zeit, einmal inne zu halten. Und sich zu fragen: Wie muss es um meinen Freundes- und Bekanntenkreis bestellt sein, dass ich auf die Werbung hingewiesen, die ich beim Einloggen angezeigt bekomme. Was rechnet sich Facebook zusammen, dass man meint, meine Begierden müssten hingelenkt werden in Richtung