Sternklare Zahnschmerzen - Die CD

ZITAT DES MONATS

Nirgends kann das Leben so roh wirken wie konfrontiert mit edler Musik.

Christian Morgenstern (1871-1914)



Verklemmte Milch

Feb

26.

Tücke am Morgen: da will doch der Drehverschluss der Milchpackung partout nicht aufgehen. Ich nehme den Nussknacker zur Hilfe. Aber als wenn Deckel und Öffnung zusammengeschweißt wären, löst sich nun der ganze Plastikverschluss vom Tetra-Pack Karton, allerdings ohne dass die Milch-Packung jetzt geöffnet wäre. Da stehe ich nun: Den verklemmten Plastikverschluss in der einen, den ungeöffneten Milchkarton in der anderen Hand.



Was bleibt?

Feb

22.

Genau ein halbes Jahr ist her, dass ich auf Partnerschaftsbesuch nach Afrika geflogen bin. Zeit, kurz einmal inne zu halten. Noch unzählige Bilder stehen mir lebhaft vor Augen:



Ein Tässchen Kaffee
mit Monet

Feb

21.

Es ist eine phantastische Ausstellung. Etwa 100 Werke eines der berühmtesten Impressionisten in einem Museum. Die aus aller Welt zusammengetragenen Werke geben einen Einblick in die Entwicklung und das Schaffen eines begnadeten Betrachters und Malers.



Geistiges Entrümpeln

Feb

18.

Warum auch immer - ich konnte nicht einschlafen. Also bin ich wieder aufgestanden und dachte mir: Räum doch mal die Dateien auf deinem Computer auf. Solche Anfälle bekomme ich nur alle paar Jahre einmal, wenn mir die Ablagestruktur nicht mehr übersichtlich genug erscheint.



Ein Gebet für

Feb

13.

Die Karte lag in meinem Fach. Sie war nicht an mich persönlich adressiert, sondern an die Christuskirche. Gestempelt war sie am 3.2. in irgendeinem bundesdeutschen Briefzentrum.



Was ein Pfarrer sein
könnte

Feb

06.

Ein Pfarrer könnte sein: