Sternklare Zahnschmerzen - Die CD

ZITAT DES MONATS

Nirgends kann das Leben so roh wirken wie konfrontiert mit edler Musik.

Christian Morgenstern (1871-1914)



Freiertags-Dialektik

Jun

02.

Im Umgang mit Werk- und Feiertagen gibt es eine interessante Verschiebung zu beobachten:

Feiertage werden mittlerweile weniger gefeiert als frei gemacht. Gleichzeitig wird am Freitag eher gefeiert als frei gemacht. Wenn es in Diskussionen um die Abschaffung von Feiertagen geht, geht es hauptsächlich um den emotionalen Punkt der Abschaffung eines freien Tages. Wenn es um das Arbeiten am Freitag geht, kräht kein Hahn danach, schließlich kann dieser sich abends immer noch zum Feiertag entwickeln. So bewegen wir uns gesellschaftlich von Freitagen, an denen man nicht frei hat, und Feiertagen, an denen nicht gefeiert wird, hin zu gefeierten Freitagen und nicht gefeierten freien Feiertagen. - Noch Fragen?!?



zurück zur Übersicht