Sternklare Zahnschmerzen - Die CD

ZITAT DES MONATS

Erinnere dich, dass alles nur Meinung ist und dass es in deiner Macht steht zu meinen, was du willst.

Marc Aurel (121-180)



Vorläufige Frohe Weihnachten

Okt

26.

Vorgestern, am 24. Oktober, öffne ich die Post. Jubelschall und Glockenschlag - da ist sie: Die erste "Frohe-Weihnachten-und-einen-guten-Rutsch-ins-neue-Jahr"-Karte in diesem Jahr! Optisch sehr ansprechend designt hat sie einen neuen Rekord aufgestellt: Mit einer Eintreffzeit von genau zwei Monaten vor Heilig-Abend hat sie in meinem persönlichen "Wann-kommt-die-erste-Weihnachtskarte"-Contest die alte Marke um Wochen nach oben (oder besser: nach vorne) geschraubt. Damit sind neue Maßstäbe definiert!

Dezent wende ich die Karte und werde auf der Rückseite gefragt, ob ich vielleicht noch nicht wüsste, wo ich dieses Jahr Weihnachten oder Neujahr nächtige und esse?! Quasi als Weihnachtsgeschenk könne man mir da kostengünstig helfen.

Jetzt frage ich mich mit Blick auf das nächste Jahr: Wann werden mir bei dieser neuen Rekordmarke die nächsten saisonüblichen Wünsche ins Haus flattern?

Mal durchgerechnet für 2013: Noch vor Weihnachten, zum 18. Dezember, bekomme ich "Schönen Rosenmontag" gewünscht, zum 31. Januar "Frohe Ostern", zum 19. März "Frohe Pfingsten" und zum 20. Mai "Schöne Ferien". Manchmal leben wir in einer komisch vorläufigen Welt.



zurück zur Übersicht