Sternklare Zahnschmerzen - Die CD

ZITAT DES MONATS

Nirgends kann das Leben so roh wirken wie konfrontiert mit edler Musik.

Christian Morgenstern (1871-1914)



Rheinische Philosophie

Jun

29.

Neulich begegnete mir im rheinischen Gespräch folgende staunende Feststellung: "Luur ens dat All - woher kütt dat all?" - Ein interessanter Satz, denn man kann "All" jeweils groß und/oder klein schreiben und alle vier Varianten des Satzes ergeben immer einen Sinn. Das ist rheinische Philosophie!



zurück zur Übersicht