Sternklare Zahnschmerzen - Die CD

ZITAT DES MONATS

In unserer Gesellschaft stehen Anständigen und Spitzbuben die gleichen Wege offen – allerdings mit einem Unterschied: Die Spitzbuben bedienen sich zusätzlich gewisser Wege, die der Anständige scheut. So kommt es zu einer ständigen Anreicherung der höheren Gesellschaft mit Schurken.

Hermann Oberth (1894-1989)



Bibeln zu Weihachten

Dez

25.

So richtig weiß ich auch nicht warum. Aber ständig schenken mir Leute nicht mehr benötigte Bibeln. So habe ich allein letztes Jahr zu Weihnachten von drei verschiedenen Personen unabhängig jeweils eine Bibel geschenkt bekommen. Und jetzt schon wieder zwei. Ich frage mich, was sich die Menschen dabei denken? Oder: Was wollen sie mir damit sagen?

Ich sollte erwähnen, dass ich - einmal flüchtig durchgezählt - etwa 62 verschiedene Bibelausgaben habe. Dubletten noch nicht einmal mitgerechnet. Von einer über 300 Jahre alten "Historischen Bilder-Bibel welche besteht in Fünff Theilen" bis zu einer modernen "Espresso Bibel" in schwarz ist alles dabei.

Jetzt macht der Besitz von Bibeln definitiv noch nicht frommer. Das Loswerden von Bibeln macht aber es aber auch nicht.



zurück zur Übersicht