Sternklare Zahnschmerzen - Die CD

ZITAT DES MONATS

Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle.

Albert Einstein ( 1879-1955)



"O große Lieb" - eiskalt herzerwärmend!

Mär

31.

"O große Lieb, o Lieb ohn' alle Maße, die dich gebracht auf diese Marterstraße!" (J.S. Bach, Johannespassion, Choral Nr. 3)

Über die Jahrhunderte haben sich im christlichen Abendland vielfältigste Formen des verehrenden Mitleidens der Passion Christi herausgebildet. Christi Martyrium am Kreuz wird betrachtet, verinnerlicht oder andächtig vergegenwärtigt und die erlittene Marter wird von der gläubigen Seele mit allen Fasern des Körpers sogar mitgelitten. Wer dieses Mysterium des Glaubens kennt, der weiß auch um den sehnlichen Wunsch manch gläubiger Seele, dem Heiland sein Leiden doch ein wenig zu erleichtern. Eine solche mitfühlende Seele muss in der städtischen Friedhofskapelle auf dem Birkenberg in Leverkusen-Opladen wirken. Denn das Kreuz Christi ist hier nicht nur - raumästhetisch passend - über dem jeweils aufgebahrten Sargs positioniert; es ist auch mitten über den Schlitz der Lüftungsanlage gehängt! "O große Lieb, o Lieb ohn? alle Maße": Der leidende Jesus, den man sich am nackten Kreuz vorstellt, bekommt auf dem Birkenberg je nach Jahreszeit die Füße gewärmt oder gekühlt, um sein brennendes oder frierendes Leiden zu lindern.

Diesen Anblick mag man herzerwärmend empfinden oder es mag einem eiskalt den Rücken herunter laufen. Immerhin bietet die Kapelle auf dem Birkenberg dem Besucher einen kleinen optischen Haftpunkt, der ihn für einen Augenblick von der eigenen Trauer abzulenken vermag. Wer es nicht glaubt - hier sind die Beweisfotos: http://www.detlev-proessdorf.de/momentaufnahmen-fotos.php



zurück zur Übersicht